Theateraufführung

Zweimal im Jahr dürfen die Schülerinnen und Schüler unserer Schule zu Theteraufführung. Einmal wird es als Nikolausgeschenk aus der Elternkasse gesponsert und das zweite Mal besucht uns das Puppentheater der Kreissparkasse.

Nikolaustheater am 6.12.2017


Von drauß vom Walde da komm ich her...


Am Nikolaustag brachte der Knecht Ruprecht (in diesem Fall der Nikolaus Luisa) den Grundschülern in Schlechtbach ein ganz besonderes Geschenk. Nämlich Eintrittskarten für ein außergewöhnliches Märchen:  

 

Ilsebyll Beutel-Spöri spielte ein letztes Mal für alle Schüler und Lehrer das tiefsinnige und lehrreiche Märchen vom Fischer und seiner Frau.

Wie immer, in künstlerisch sehr eindrucksvoller Kulisse wurden der Fischer, seine Frau, das Meer und der Butt lebendig und brachten uns alle zum Staunen und Nachdenken. Nachdenken darüber, dass unstillbare Gier nach Macht und Geld wieder im Elend endet.

 

An dieser Stelle wollen wir uns bei Ilsebyll Beutel-Spöri für viele zauberhafte Vorstellungen bedanken. Ihre Kunst hat uns viele Jahre begleitet und wird in Zukunft sehr fehlen. Natürlich wünschen wir ihr von ganzem Herzen viel Freude im wohlverdienten Ruhestand.

 

Vielen Dank auch den Eltern der Grundschule Schlechtbach für die finanzielle Unterstützung

      

 

 

 


             

 

 

                                   

 

 

  nach oben 

 

 

248567